Linux Bibel online

Creative Commons Lizenzvertrag
Dieses Werk ist lizenziert unter einer Creative Commons Namensnennung - Nicht-kommerziell - Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Österreich Lizenz.

Change language by Google translator: ...

Auch am Terminal kommt es vor das man hin und wieder etwas kopieren und einfügen muss und dies ist gar nicht so schwierig auch wenn die Tastenkombinationen Strg + c und Strg + v nicht funktionieren.

Per Maus

Um etwas aus dem Terminal heraus zu kopieren nutzt man im einfachsten Fall die Maus - dies funktioniert so lange sich das Terminal in einem Fenster befindet. Hier geht man einfach vor wie auf der grafischen Oberfläche, man markiert mit der linken Maustaste die Zeichen, Wörter oder Zeilen, klickt dann den markierten Bereich rechts an und wählt "Kopieren":

Im Linux-Terminal kopieren und einfügen

Im Linux-Terminal kopieren und einfügen

Um etwas aus der Zwischenablage in das Terminal einzufügen geht man natürlich umgekehrt vor - hier ist es jedoch egal wo man im Terminal rechts klickt - dort wo sich der Curser gerade befindet - dort wird eingefügt.

Möchte man im Terminal jedoch nur einen gewissen Bereich kopieren bietet sich die Möglichkeit indem man die Tastenkombination Strg + Alt drückt und nun mit der Maus den Bereich aufzieht:

Im Linux-Terminal kopieren und einfügen

Im Linux-Terminal kopieren und einfügen - Bereich

Per Tastatur

Gleich einmal zu Beginn - ohne Maus lässt sich zumindest im Terminal nichts markieren. Das Kopieren von bereits markierten Stellen funktioniert jedoch durch die Tastenkombination Strg + Umschalt + c ("Umschalt" ist groß schreiben) und das Einfügen aus der Zwischenablage funktioniert mittels Strg + Umschalt + v.

Im Terminal-Editor Nano funktioniert jedoch auch das Markieren von Text wie auch Kopieren und Einfügen ohne Maus. Dazu bewegt man als erstes den Curser an die Stelle an der man zu kopieren beginnen will und drückt nun die Tastenkombination Alt + m + a, lässt los und bewegt nun den Curser an das Ende des zu kopierenden Textes, hier drückt man nun Alt + 6 - der Text wurde kopiert. Um den kopierten Text nun einzufügen bewegt man den Curser an die gewünschte Stelle und drückt Strg + u.

Suche Nach oben Startseite Mail an den Autor Links rund um Linux

SiteLock