Linux Bibel online

Creative Commons Lizenzvertrag
Dieses Werk ist lizenziert unter einer Creative Commons Namensnennung - Nicht-kommerziell - Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Österreich Lizenz.

Change language by Google translator: ...

Supertux war eines der ersten Spiele unter Linux die ich selbst gespielt habe, damals noch in einer virtuellen Maschine unter Windows in VMware Player. Dies war um das Jahr 2000 herum und ehrlich gesagt ich spiele es heute noch, warum? Ganz einfach - Supertux wird noch immer entwickelt!

Supertux ist ein Spiel ähnlich der ersten Version von Super Mario, es geht darum in einer zweidimensionalen Welt vom Start bis zum Ziel gelangen und so viele Gegner wie möglich zu vernichten und Münzen zu sammeln. Die meisten Nutzer die dieses Spiel schon vor längerer Zeit einmal gespielt haben sollten es wieder einmal probieren - die Version 2 hat nicht nur eine gründliche Überarbeitung in Dingen Grafik erfahren sondern auch in der Menge an Levels - und Spaß macht das Spiel noch immer wie zuvor.

Supertux installieren

Unter Debian 8 (Jessie) ist noch die erste Version - also die alte von Supertux in den Repositorys verfügbar, dies lässt sich über die Debian Backports ändern, folgende Anleitung führt zum Ziel um Supertux2 zu installieren. Öffnen Sie als Nutzer root mit einem beliebigen Texteditor die Datei "/etc/apt/sources.list" und fügen folgende neue Zeile hinzu:

deb http://ftp.debian.org/debian jessie-backports main

Nun führen folgende Befehle auf dem Terminal ebenfalls als Nutzer root zum Ziel Supertux2 zu installieren:

apt-get update apt-get -t jessie-backports install "supertux2"

Unter sehr aktuellen Systemen wie etwa Debian (9) Stretch und darauf basierenden Distributionen wie etwa Ubuntu, Kubuntu, Linux Mint und so weiter genügt es über die Paket-Verwaltung das Paket "supertux2" zu installieren.

Supertux spielen

Nach der Installation findet sich das Spiel im Anwendungsmenü im Bereich "Spiele / Arcade", alternativ starten Sie über den Schnellstarter (Alt + F2) oder über das Terminal durch den Befehl:

supertux2

Supertux2 - Das Kult-Spiel unter Linux mit Tux dem Pinguin

Supertux2 - Das Kult-Spiel unter Linux mit Tux dem Pinguin

Der einfachste Weg um in das Spiel zu gelangen führt ganz einfach über den ersten Eintrag im Menü der sich "Spiel starten" nennt, dazu genügt ein Klick mit der Maus, alternativ nutzen Sie die Pfeil-Tasten (rauf / runter) und bestätigen mit der Eingabe-Taste:

Supertux2 - Das Kult-Spiel unter Linux mit Tux dem Pinguin

Supertux2 - Das Kult-Spiel unter Linux mit Tux dem Pinguin - Menü

Sie landen nun im Menü der Spiele, der oberste Eintrag "Geschichtsmodus" führt in die alte Welt von Supertux der ersten Version - aber auch hier schon mit neuen Gegnern:

Supertux2 - Das Kult-Spiel unter Linux mit Tux dem Pinguin

Supertux2 - Das Kult-Spiel unter Linux mit Tux dem Pinguin - Weltkarte

Man landet nun in der Weltkarte des aktuellen Spieles, man bewegt Tux den Pinguin nun mit den Pfeil-Tasten zum ersten roten Punk, ein roter Punkt bedeutet das man dieses Level noch nicht abgeschlossen hat - nun drückt man die Eingabe-Taste:

Supertux2 - Das Kult-Spiel unter Linux mit Tux dem Pinguin

Supertux2 - Das Kult-Spiel unter Linux mit Tux dem Pinguin - Informationen zum Level

Hier erfährt man nun Informationen zum Level, wenn man dieses schon abgeschlossen hat sind hier auch die gefundenen Münzen und die benötigte Zeit zu sehen, ein Druck auf die Eingabe-Taste und man landet direkt im Spiel:

Supertux2 - Das Kult-Spiel unter Linux mit Tux dem Pinguin

Supertux2 - Das Kult-Spiel unter Linux mit Tux dem Pinguin - im Spiel

Zu Beginn findet man sich im Intro wieder, man bewegt sich mit den Pfeil-Tasten (links / rechts) weiter bis zum Ende am dem man Penny - der Freundin von Tux begegnet und wartet ab.

Steuerung

Die Steuerung von Supertux ist recht einfach, man bewegt sich mit den Pfeil-Tasten (rechts / links) vor und zurück, man springt mit der Leertaste. Die ersten Gegner wie etwa Schneebälle die nur rollen setzt man außer Gefecht indem man ganz einfach drauf hüpft, auch über Hindernisse springt man einfach - sind Hindernisse zu hoch nimmt man etwas mehr Anlauf, die Strg-Taste wie früher zu nutzen um schneller zu laufen ist nicht mehr nötig - man geht einfach etwas weiter zurück und Tux wird automatisch schneller.

Supertux2 - Das Kult-Spiel unter Linux mit Tux dem Pinguin

Supertux2 - Das Kult-Spiel unter Linux mit Tux dem Pinguin - Münzen und Upgrades

Immer wieder finden sich im Spiel goldene Münzen, immer wieder aber auch etwa violette, diese bringen Tux mehr Leben und ja eben mehr Action, um solche einzusammeln läuft man einfach durch diese hindurch oder springt zu diesen hoch. Weiter gibt es Würfel mit einem Fragezeichen, diese beinhalten immer etwas - meist sind es weitere Münzen, manchmal springen auch mehrere zugleich heraus - hin und wieder sind es aber auch Upgrades. Um diese Würfel zu öffnen springt man ganz einfach von unten an diese heran, auch von oben ist dies möglich, man springt und drückt beim zurück fallen die Pfeil-nach-Unten-Taste.

Trifft man auf einen Gegner der einen Berührt ohne diesen zu vernichten wird man zum Mini-Tux, manchmal kommen Schneebälle aus dem Würfel mit dem Fragezeichen - diese sollten Sie sich holen - damit werden Sie wieder groß, sind Sie schon groß kommt statt dem Schneeball die so genannte Feuerblume, holen Sie sich diese bekommen Sie einen Helm auf den Kopf der Sie Feuerbälle schießen lässt - dazu nutzen Sie die Strg-Taste, bei eisigen Gegnern hilft dies natürlich vorzüglich. Auch Holzkisten lassen sich zerstören um etwa an gewissen Münzen wieder heran zu kommen:

Supertux2 - Das Kult-Spiel unter Linux mit Tux dem Pinguin

Supertux2 - Das Kult-Spiel unter Linux mit Tux dem Pinguin - Holzkisten

Auch hier gilt es wieder von unten an diese springen oder eben von oben, meist werden diese einfach kaputt und verschwinden, aber manchmal enthalten diese auch mehrere Münzen. Ganz selten enthalten Würfel mit Fragezeichen eine Tux-Puppe:

Supertux2 - Das Kult-Spiel unter Linux mit Tux dem Pinguin

Supertux2 - Das Kult-Spiel unter Linux mit Tux dem Pinguin - Tux-Puppe

Beeilen Sie sich diese zu fangen - sie bringt gleich 100 Münzen. Weiße Sterne helfen Ihnen dabei sich einige Sekunden nicht zu verletzen - so laufen Sie einfach durch diese hindurch. Dann findet sich in manchen Levels auch die Eisblume, diese hilft nur bei wenigen Gegnern wie etwa gegnerischen Feuerbällen oder diesen Kollegen:

Supertux2 - Das Kult-Spiel unter Linux mit Tux dem Pinguin

Supertux2 - Das Kult-Spiel unter Linux mit Tux dem Pinguin

Eisblöcke auf die man springt werden nicht sofort vernichtet sondern sind nur einige Sekunden nicht mehr fähig sich zu bewegen. Bewegen sich diese nicht mehr kann man jedoch noch einmal darauf springen und die Kollegen flitzen in die gewünschte Richtung los und vernichten so fast alle Gegner die sich auf ihrem Weg befinden. Drückt man übrigens die Pfeil-nach-Unten-Taste und nach kurzer Zeit die Leertaste springt Tux um vieles höher als normal zurück.

Wie schon beschrieben, es gibt viele neue Gegner, so etwa neue Bomben die einem auch hinterher laufen bevor sie explodieren, neue Schneebälle die auch springen können oder auch neue Eisblöcke und vieles mehr. Mit der Taste p pausieren Sie das Spiel, mit Esc gelangen Sie ins Menü und im Menü einen Schritt zurück. Kleine Glöckchen sind ähnlich wie Teleporter, sterben Sie im Spiel gelangen Sie an diese Stelle zurück und müssen nicht das komplette Level wieder absolvieren - jedoch nur wenn Sie genug Münzen haben.

Neue Levels

Über den Geschichtsmodus kommen Sie wie schon beschrieben in die alten bekannten Levels, gleich zu Beginn nach dem Start der Software sehen Sie auch den Menü-Punkt "Erweiterungen", klicken Sie diesen an lässt sich das Spiel um viele Levels erweitern:

Supertux2 - Das Kult-Spiel unter Linux mit Tux dem Pinguin

Supertux2 - Das Kult-Spiel unter Linux mit Tux dem Pinguin - mehr Levels

Klicken Sie zu Beginn auf "Online prüfen" - sie erhalten die Liste der verfügbaren Level-Pakete, wählen Sie das gewünschte und installieren dieses per Bestätigung mit der Eingabe-Taste, die installierten Levels finden Sie nun indem Sie auf "Spiel starten" und anschließend auf "Zusatzlevel" klicken:

Supertux2 - Das Kult-Spiel unter Linux mit Tux dem Pinguin

Supertux2 - Das Kult-Spiel unter Linux mit Tux dem Pinguin - mehr Levels

So kommen Sie auf mehrere hundert neue Level, einige einfach - einige aber auch extrem schwierig, viele sind gescriptet sodass etwa die Schwerkraft nicht mehr die selbe wie normal ist, es gibt neue gemeine Untergründe über die man nicht normal bremsen kann sondern einige Zeit lang dahin schlittert, durch andere fällt man wieder einfach hindurch obwohl sie wie fester Boden erscheinen, über manche kann man sich erst bewegen wenn man eine Laterne mit passendem Licht mit hat - um einen Gegenstand aufzuheben drückt man einfach die Strg-Taste, ebenfalls um ihn wieder fallen zu lassen, Schalter betätigt man mit der Pfeil-nach-Unten-Taste. Auch gibt es zahlreiche Verstecke die man erst finden muss, oft sind solche mit einem großen Fisch im Eis in der Nähe gekennzeichnet, in solchen finden sich zusätzliche Münzen oder andere nette Beigaben.

Supertux hat sich modernisiert und weiter entwickelt, die Levels sind fast unendlich und nicht alle unbedingt einfach - und ja, es ist ein Kult-Spiel unter Linux.

Suche Nach oben Startseite Mail an den Autor Links rund um Linux

SiteLock