Linux Bibel online

Creative Commons Lizenzvertrag
Dieses Werk ist lizenziert unter einer Creative Commons Namensnennung - Nicht-kommerziell - Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Österreich Lizenz.

Change language by Google translator: ...

Unter Linux gibt es so einige Möglichkeiten Anwendungen oder Befehle aller Art zu starten, über das Anwendungsmenü der jeweiligen Desktop-Umgebung - hier etwa unter KDE:

Der Schnellstarter unter Linux

Der Schnellstarter unter Linux - KDE-Anwendungsmenü

Über das Terminal, hier etwa die Konsole unter KDE:

Der Schnellstarter unter Linux

Der Schnellstarter unter Linux - Terminal (Konsole)

Oder eben über den so genannten Schnellstarter. Der Schnellstarter ist eigentlich so etwas wie das Terminal, aber viel einfacher gestrickt, man öffnet diesen unter den meisten Desktop-Umgebungen durch die Tastenkombination "Alt + F2" und gibt den entsprechenden Befehl ein, bestätigt mit der Eingabe-Taste - fertig.

Je nach Desktop-Umgebung kann dieser Schnellstarter nun mehr oder weniger, einige nehmen nur direkte Befehle an wie etwa:

firefox

Andere nehmen auch Optionen zu den Befehlen an wie etwa:

firefox https://linux-bibel-online.org

In diesem Artikel werde ich nun zwei dieser Schnellstarter beschreiben, den von KDE und GNOME-Do der etwas mehr kann als alle anderen - bis auf den von KDE, den man dafür auf allen anderen Desktop-Umgebungen problemlos einsetzen kann.

Krunner - der Schnellstarter von KDE

Der Schnellstarter von KDE war schon immer etwas aufmüpfiger als der von allen anderen Desktop-Umgebungen, ab Version vier von KDE bekam dieser jedoch noch einige Funktionen hinzu gefügt. Wie schon beschrieben wird auch dieser über die Tastenkombination "Alt + F2" gestartet, er erscheint standardmäßig als kleines Fenster am oberen Rand des Bildschirms:

Krunner - der Schnellstarter von KDE

Krunner - der Schnellstarter von KDE

Auch hier gibt man ganz einfach den jeweiligen Befehl - doch schon hier zeigt sich der Unterschied zu den meisten anderen Startern - die Software zeigt alles an was Sie dazu auf den Festplatten findet:

Krunner - der Schnellstarter von KDE

Krunner - der Schnellstarter von KDE - Auswahl

Nun klickt man einfach mit der Maus auf den entsprechenden Eintrag und die jeweilige Software oder das Dokument welches natürlich auch ein Video oder was auch immer handeln kann wird geöffnet, man kann natürlich auch mit den Pfeil-Tasten (rauf / runter) navigieren und mit der Eingabe-Taste bestätigen.

Nun kann Krunner noch einiges mehr, was dies alles ist regeln Sie über dessen Einstellungen indem Sie einfach auf das Icon links klicken:

Krunner - der Schnellstarter von KDE

Krunner - der Schnellstarter von KDE - Einstellungen

Über einige Funktionen werden wir nun etwas mehr erfahren. Wie schon beschrieben durchsucht Krunner alles mögliche was Sie in dessen Einstellungen aktivieren, so geben Sie nicht nur Befehle ein um Programme mit oder ohne Optionen, suchen nach Dokumenten oder sonstigen Dateien indem Sie einfach die ersten Buchstaben angeben. Bei Dokumenten muss dies nicht einmal der Name der Datei sein sondern etwa Text der im Dokument zu finden sein soll:

Krunner - der Schnellstarter von KDE

Krunner - der Schnellstarter von KDE - Suche nach Text in Dokumenten

Zuerst wird die passende Software angezeigt und dann Dokumente die nach dem Dateinamen passen oder eben passenden Text beinhalten. Hier etwa eine andere Suche:

Krunner - der Schnellstarter von KDE

Krunner - der Schnellstarter von KDE - Datei-Suche

Auch kommt die Software problemlos mit Meta-Daten zurecht, wie etwa hier mit MP3-Tags:

Krunner - der Schnellstarter von KDE

Krunner - der Schnellstarter von KDE - Meta-Daten

Geöffnet wird auf jeden Fall auf Klick oder durch Bestätigung mit der Eingabe-Taste die zur Datei passende Software, gibt man Namen von Personen ein die man im KDE-Adressbuch gespeichert hat öffnet sich Kmail mit dem Mail-Editor. Wie schon beschrieben funktioniert dies mit Allerhand von Eingaben, einfach versuchen.

Ebenso führt Krunner Befehle aus die man normalerweise am Terminal eingibt, etwa:

killall firefox

Krunner - der Schnellstarter von KDE

Krunner - der Schnellstarter von KDE - Shell-Befehle ausführen

Auch einfache bis komplizierte Rechnungen lassen sich mit Krunner ausführen, etwa:

20/5

Krunner - der Schnellstarter von KDE

Krunner - der Schnellstarter von KDE - Rechnen

oder:

=sqrt(6) + 32*sin(331*pi/180)

Krunner - der Schnellstarter von KDE

Krunner - der Schnellstarter von KDE - Rechnen

Eine kleine Hilfe über Krunner finden Sie etwa unter Krunner.

GNOME-Do

Nicht jeder hat mit seiner Desktop-Umgebung einen Schnellstarter wie Krunner unter KDE, eine ähnlich an Funktionen reiche Software wäre jedoch GNOME-Do die sich anders als der Name zeigt auf jeglicher Desktop-Umgebung einsetzen lässt. Im Grunde genommen ist die Software ein gewöhnlicher Schnellstarter - er kann aber einfach mehr. Sie installieren die Software unter auf Debian basierenden Systemen ganz einfach über die Paket-Verwaltung durch das Paket "gnome-do".

Nach der Installation starten Sie die Software einfach entweder über das Anwendungsmenü oder über den entsprechenden Schnellstarter durch den Befehl:

gnome-do

Das Fenster öffnet sich in der Mitte des Bildschirms:

GNOME-Do - Schnellstarter unter Linux

GNOME-Do - Schnellstarter unter Linux

Klickt man außerhalb des Fensters verschwindet dieses, die Software schließt sich jedoch nicht - mit der Tastenkombination "Super + Leertaste" (Super ist die Windows-Taste, Windows-Taste ist jedoch ein Begriff von Microsofties erfunden, selbst unter Windows heißt diese Taste Super) holen Sie das Fenster wieder hervor.

Je nachdem ob Sie nun eine Anwendung starten möchten oder nach einer Datei suchen wollen, geben Sie einfach die ersten Buchstaben ein bis die richtige Anwendung oder Datei erscheint:

GNOME-Do - Schnellstarter unter Linux

GNOME-Do - Schnellstarter unter Linux - Anwendungen starten / Dateien öffnen

Durch Bestätigung mit der Eingabe-Taste wird die jeweilige Anwendung gestartet oder die Datei mit der richtigen Software geöffnet. Doch wie schon beschrieben kann auch diese Software etwas mehr, rechts oben im Fenster der Anwendung findet sich ein kleiner Pfeil über den sich die Einstellungen öffnen lassen:

GNOME-Do - Schnellstarter unter Linux

GNOME-Do - Schnellstarter unter Linux - Einstellungen

Hier lässt sich nicht nur der automatische Start beim Einloggen aktivieren sondern auch Tastenkombinationen einsehen und ändern sowie Erweiterungen aktivieren und konfigurieren, auch das Aussehen der Software lässt sich hier anpassen.

Suche Nach oben Startseite Mail an den Autor Links rund um Linux

SiteLock