Linux Bibel online ~ NCDU

Creative Commons Lizenzvertrag
Dieses Werk ist lizenziert unter einer Creative Commons Namensnennung - Nicht-kommerziell - Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Österreich Lizenz.

Change language by Google translator: ...

Gerade wenn man über das Terminal an einem entfernten Server arbeitet fällt es schwer die Belegung der Festplatten im Auge zu behalten, es gibt zwar so einige Werkzeuge wie etwa den Befehl:

du

der einiges an Aufschluss bietet - jedoch eine wirklich gute Übersicht bietet dies nicht, viel aufschlussreicher ist hier die nette kleine Software Ncdu die Sie ganz einfach über die Paket-Verwaltung durch das Paket "ncdu" installieren.

Angewendet wird die Software ganz einfach durch den Befehl:

ncdu

Die Software analysiert die Belegung ab dem Verzeichnis in dem man sich aktuell befindet abwärts:

Ncdu - die Belegung der Festplatte unter Linux am Terminal anzeigen

Ncdu - die Belegung der Festplatte unter Linux am Terminal anzeigen

Mit den Pfeiltasten "rauf runter" navigiert man durch die Liste der Verzeichnisse, mit der Pfeiltaste "rechts" wechselt man in das aktuell markierte und mit der Pfeiltaste "links" navigiert man wieder ein Verzeichnis höher. Durch die Taste "q" beendet man die Software.

Suche Nach oben Startseite Mail an den Autor Links rund um Linux









SiteLock