Linux Bibel online

Creative Commons Lizenzvertrag
Dieses Werk ist lizenziert unter einer Creative Commons Namensnennung - Nicht-kommerziell - Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Österreich Lizenz.

Change language by Google translator: ...

LibreCAD ist eine Software im 2D-Bereich, mit etwas Mühe bekommt man auch 3D-Grafiken zustande, ausgelegt ist die Anwendung jedoch hauptsächlich auf den 2D-Bereich und ist sehr einfach zu nutzen.

LibreCAD installieren

Die Installation fällt unter auf Debian basierenden Linux-Distributionen wie immer sehr einfach aus, bemühen Sie ganz einfach die Paket-Verwaltung und installieren darüber das Paket "librecad".

LibreCAD nutzen

Nach der Installation finden Sie die Software im Anwendungsmenü im Bereich "Grafik", wie immer lässt sich die Software auch über den Schnellstarter (Alt + F2) oder über das Terminal durch den Befehl:

librecad

starten:

LibreCAD - 2D-CAD unter Linux

LibreCAD - 2D-CAD unter Linux - Grundeinrichtung

Beim ersten Start öffnet sich die grundlegende Einrichtung in der Sie die geeignetste Maßeinheit sowie die gewünschte Sprache der Software angeben, ein Klick auf "OK" und das Haupt-Fenster öffnet sich:

LibreCAD - 2D-CAD unter Linux

LibreCAD - 2D-CAD unter Linux - Hauptfenster

Sie finden die wichtigsten Funktionen gleich als Schaltflächen um das eigentliche Fenster verteilt, für neue Dokumente, zum Speichern und dergleichen finden Sie diese gleich oben in der Mitte. Links neben dem Fenster finden sich die Schaltflächen für das Erstellen von Grafiken.

Die Schaltflächen um Grafiken zu bearbeiten finden Sie wie schon beschrieben links neben dem Fenster. Ein Klick auf eine der Schaltflächen öffnet nun eine Reihe weiterer Schaltflächen die die nötigen Funktionen beinhalten. Im Beispiel die Optionen für Kreise:

LibreCAD - 2D-CAD unter Linux

LibreCAD - 2D-CAD unter Linux - Bedien-Elemente

Auch hier bieten sich wieder zusätzliche Informationen beim drüber fahren mit der Maus. Klickt man auf die kleine Schaltfläche mit den Pfeilen darüber kehrt man wieder zum Hauptmenü zurück.

Mit LibreCAD zu arbeiten ist nun eigentlich ganz einfach, als erstes wollen wir ganz einfach einen Kreis erstellen, dazu wähle ich ganz einfach den Kreis, klicke an die gewünschte Stelle im Dokument - lasse die Maustaste los und ziehe den Kreis auf. Ist die gewünschte Größe erreicht genügt ein weiterer Klick:

LibreCAD - 2D-CAD unter Linux

LibreCAD - 2D-CAD unter Linux - Grundformen

So erstellt man sich langsam seine Grafik und bamßt diese natürlich auch:

LibreCAD - 2D-CAD unter Linux

LibreCAD - 2D-CAD unter Linux - einfache Grafik

Dies war jetzt natürlich schon ein sehr einfaches Beispiel, hat man jedoch schon einmal mit CAD-Software gearbeitet fällt auch der Umgang mit LibreCAD nicht schwer.

Suche Nach oben Startseite Mail an den Autor Links rund um Linux









SiteLock