Linux Bibel online ~ Etherape

Creative Commons Lizenzvertrag
Dieses Werk ist lizenziert unter einer Creative Commons Namensnennung - Nicht-kommerziell - Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Österreich Lizenz.

Change language by Google translator: ...

Auch wenn wir unter Linux um vieles weniger Probleme mit dem Betriebssystem und Software haben das sich ohne unser Wissen durch das komplette Internet telefoniert - Microsoft Windows und nahezu jede Software unter Windows tut dies ja fast ungefragt - wissen natürlich auch wir gerne womit unser System und eben auch Software sich verbindet. Also etwa mit unserem eigenen Router - das ist natürlich klar, mit welchem Server und so weiter und so fort. Dies ist natürlich auf dem Terminal mit unzähligen Anwendungen möglich - aber grafische Software macht diese Geschichte natürlich vor allem für Einsteiger in diesem Bereich etwas freundlicher. Eine solche Software finden wir mit dem Programm Etherape.

Etherape zeigt uns zwar nicht welche Software sich mit dem Internet verbindet - sondern nur mit welcher IP-Adresse im Internet sich unser Rechner mit unserer IP-Adresse, wäre dies nicht schon interessant genug zeigt uns diese Anwendung nicht nur mit welcher IP-Adresse sich unser System verbindet sondern jeder Rechner in unserem Netzwerk, dazu zählt natürlich unser lokaler Rechner an dem wir gerade sitzen und jeder weitere Rechner in unserem Netz auch, dazu zählen natürlich auch mögliche Windows-Rechner - es ist ja unabhängig vom Betriebssystem - also auch Smartphones egal ob mit Linux (Android), UNIX (iPhone) oder Windows Phone, egal welche Art von Rechner und Betriebssystem - Etherape zeigt uns welches System mit welcher IP-Adresse - egal ob im lokalen Netzwerk oder im Internet kommuniziert.

Etherape installieren

Unter auf Debian basierenden Systemen zu denen natürlich auch Ubuntu, Kubuntu, Linux Mint und unzählige weitere zählen installieren Sie diese Software ganz einfach über die Paket-Verwaltung durch das Paket "etherape".

Etherape nutzen

Wie schon beschrieben erfasst Etherape alle Verbindungen in unserem Netzwerk, egal wie weit diese auseinander liegen oder unterschiedliche Arten von Netzwerken nutzen - also Ethernet (Kabel) oder WLAN, sobald diese etwa über unseren Router miteinander verbunden sind werden die Datenströme von dieser Software erkannt. So ist es nur natürlich das eine solche Software die Rechte des Administrators benötigt, zusätzlich wäre es gut die IP-Adressen der einzelnen Rechner in unserem Netzwerk zu kennen um auch zu wissen welcher Rechner, welches Smartphone, der Raspberry Pi oder welches IOT-Gerät nun mit wem kommuniziert - dazu mehr unter Netzwerke mit Linux. Wir finden die Software nach der Installation zwar im Anwendungsmenü im Bereich "System" - durch den Start aus dem Menü wird aber kein Passwort abgefragt, deshalb starten wir die Software entweder über den Schnellstarter (Alt + F2) oder über das Terminal als Administrator durch den Befehl:

etherape

Etherape - Welcher Rechner, welches Smartphone verbindet sich aus unserem Netzwerk mit welcher IP-Adresse im Netzwerk oder im Internet? So finden Sie es unter Linux heraus

Etherape - Welcher Rechner, welches Smartphone verbindet sich aus unserem Netzwerk mit welcher IP-Adresse im Netzwerk oder im Internet? So finden Sie es unter Linux heraus

Eine mögliche Warnung zwecks einer fehlenden Konfigurationsdatei können Sie getrost übergehen, diese ist nicht nötig. Sobald sich nun ein Rechner, egal welches Betriebssystem und egal welche Software mit einem anderen Rechner in unserem Netzwerk oder im Internet verbindet, also kommuniziert zeigt Etherape dies grafisch an. Je dicker die Linie und Endpunkt desto aktueller und größer ist der Datenstrom - also die übertragenen Daten - hier ist etwa gerade der Webbrowser dabei eine Webseite zu öffnen:

Etherape - Welcher Rechner, welches Smartphone verbindet sich aus unserem Netzwerk mit welcher IP-Adresse im Netzwerk oder im Internet? So finden Sie es unter Linux heraus - öffnen einer Webseite

Etherape - Welcher Rechner, welches Smartphone verbindet sich aus unserem Netzwerk mit welcher IP-Adresse im Netzwerk oder im Internet? So finden Sie es unter Linux heraus - öffnen einer Webseite

In meinem kleinen Netzwerk tummeln sich natürlich einige Rechner und Server, sowie Smartphones daher ist hier einiges zu sehen. In einem solchen Fall ist es wie schon beschrieben hilfreich die IP-Adressen der Rechner im Netz zu kennen. Unterschiedliche Farben der Linien zeugen von unterschiedlichen Protokollen, die Legende dazu finden Sie ganz links im Fenster, angezeigt werden nur solche die seit dem Start von Etherape auch genutzt wurden - dies fördert die Übersicht.

Nach kurzer Zeit werden die Linien wieder dünner und verschwinden dann mit der Zeit natürlich auch wieder - wie schon beschrieben dient dies der Übersicht, wäre dies nicht so hätte man nach kurzer Zeit ein Wirrwarr von Linien bei denen sich keiner mehr auskennt. So findet sich nicht nur an den Ausgangspunkten und Endpunkten der Linien die jeweilige IP-Adresse sondern auch im Menü "Knoten":

Etherape - Welcher Rechner, welches Smartphone verbindet sich aus unserem Netzwerk mit welcher IP-Adresse im Netzwerk oder im Internet? So finden Sie es unter Linux heraus - Verbundene IP-Adressen

Etherape - Welcher Rechner, welches Smartphone verbindet sich aus unserem Netzwerk mit welcher IP-Adresse im Netzwerk oder im Internet? So finden Sie es unter Linux heraus - Verbundene IP-Adressen

Hier werden die IP-Adressen unserer Rechner in unserem Netzwerk sowie die IP-Adressen mit denen sich diese verbunden haben einige Zeit gespeichert, auch die Anzahl der übertragenen Daten-Pakete und die Daten-Menge. Wundern Sie sich nicht wenn Microsoft Windows um einige Verbindungen mehr nutzt und die Mengen an Daten größer sind - wie schon beschrieben kommuniziert hier nahezu jede Software, während etwa mein Debian gerade einmal nach sieht ob meine Router noch da ist und hin und wieder den Zeitserver abfragt wenn ich selbst nicht mit dem Internet kommuniziere ... Im Menü "Datei / Einstellungen":

Etherape - Welcher Rechner, welches Smartphone verbindet sich aus unserem Netzwerk mit welcher IP-Adresse im Netzwerk oder im Internet? So finden Sie es unter Linux heraus - Einstellungen

Etherape - Welcher Rechner, welches Smartphone verbindet sich aus unserem Netzwerk mit welcher IP-Adresse im Netzwerk oder im Internet? So finden Sie es unter Linux heraus - Einstellungen

lassen sich neben so einigen Konfigurationen auch die Farben der unterschiedlichen Protokolle ändern, unter "Erfassung" lassen sich wenn nötig einzelne Netzwerkgeräte von der Erfassung der Daten abkoppeln oder Protokolle ausnehmen.

Weiteres

Je nachdem welche Daten Etherape von Servern und Rechnern erhält zeigt die Software nur die IP-Adresse oder auch den Rechnernamen an, meist nur die IP-Adresse, dies lässt sich aber leicht mit der Software "nslookup" heraus finden um welchen Rechner es sich tatsächlich handelt, zusätzlich hilft natürlich auch "whois", beide werden am Terminal durch die Befehle:

nslookup ip-adresse whois ip-adresse

genutzt.

Welche Software greift nun auf das Internet zu?

Um zu sehen welche Software auf das Internet aktuell zu greift nutzen Sie am einfachsten die Software Nethogs, diese zeigt jedoch nur die Verbindungen an auf dem Rechner sie installiert ist - also an dem Rechner an dem Sie aktuell arbeiten. Mehr dazu auf einem anderen Beitrag der Linux Bibel - nämlich hier.

Viel Spaß mit Etherape.

Suche Nach oben Startseite Mail an den Autor Links rund um Linux









SiteLock