Linux Bibel online

Creative Commons Lizenzvertrag
Dieses Werk ist lizenziert unter einer Creative Commons Namensnennung - Nicht-kommerziell - Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Österreich Lizenz.

Change language by Google translator: ...

Billard GL ist ein klassisches Billard-Spiel mit acht oder neun Kugeln für den Computer und ist in der Optik wie im Handling stark realistisch, noch dazu ist es sehr einfach zu spielen.

Billard GL installieren

Sie installieren dieses Spiel unter auf Debian basierenden Systemen wie natürlich auch Ubuntu, Kubuntu, Linux Mint und so weiter ganz einfach über die Paket-Verwaltung durch das Paket "billard-gl.

Billard GL spielen

Sie finden die Software nach der Installation im Anwendungsmenü im Bereich "Spiele", alternativ starten Sie das Spiel über den Schnellstarter (Alt + F2) oder über das Terminal durch den Befehl:

billard-gl

Billard-GL - Billard-Spiel für den Computer unter Linux - Start

Billard-GL - Billard-Spiel für den Computer unter Linux - Start

Das Fenster startet ziemlich kleine (800x600) - Sie können es jedoch problemlos größer ziehen oder gleich maximieren. Ein Klick in das Fenster öffnet das Hauptmenü - siehe Bild oben.

Beim ersten Start öffnet sich zusätzlich automatisch eine kurze Einführung die die wichtigsten Tasten zeigt. Über den Menü-Punkt "Hilfe" erreichen Sie die Regeln des Spiels sowie die Belegung der Tasten - wie Sie sehen kann man durch den Punkt "Üben" alleine spielen oder durch "2 Spieler" auch gegeneinander an einem Computer antreten. Gesteuert wird im Menü ganz einfach mit der Maus.

Zum Spiel selbst muss man nicht viel sagen, wählen Sie einen Modus und dann ob Sie mit acht oder neun Kugeln spielen wollen. Haben Sie dies gewählt landen Sie direkt am Tisch:

Billard-GL - Billard-Spiel für den Computer unter Linux - Aufstellung

Billard-GL - Billard auf dem Computer unter Linux

Als erstes gilt es die weiße Kugel zu setzen - dies gelingt ganz einfach durch die Pfeil-Tasten (rauf, runter, links, rechts) - durch die Leertaste landen Sie im "Betrachten"-Modus, hier sehen Sie sich an wie es auf dem Tisch so aussieht, auch hierzu nutzen Sie wieder die Pfeil-Tasten und zum drehen der Ansicht nutzen Sie die linke oder rechte Maustaste und ziehen die Ansicht in die gewünschte Richtung.

Durch nochmaliges drücken der Leertaste landen Sie im "Zielen"-Modus:

Billard-GL - Billard-Spiel für den Computer unter Linux - Aufstellung

Billard-GL - Billard-Spiel für den Computer unter Linux - Zielen

Auch hier gelten wieder die Pfeil-Tasten vor und zurück zum zoomen und links und rechts zum drehen - wie auch die linke oder rechte Maustaste und ziehen. Haben Sie gezielt drücken Sie die Leertaste länger - rechts erscheint ein Balken dessen Höhe steigt je länger Sie drücken - dies ist einfach die Kraft mit der Sie zustoßen wollen - ist Ihnen die Kraft groß genug lassen Sie die Leertaste los.

Billard-GL - Billard-Spiel für den Computer unter Linux

Billard-GL - Billard auf dem Computer unter Linux

Nach dem Stoß finden Sie sich im "Betrachten"-Modus wieder - wie üblich durch drücken der Leertaste landen Sie wieder im "Zielen"-Modus.

Hier noch einmal alle Tasten:

Taste Wirkung
Leertaste Modus wechseln, Stoß
Pfeiltasten Ansicht drehen, Zoom, Zielen
Maus links / rechts Ansicht drehen
Bild auf / ab Zoom
F1 bis F8 Kamera-Position ändern

Möchten Sie noch etwas mehr ansprechende Grafik versuchen Sie einmal Foobillard Plus das Sie durch das Paket "foobillardplus" installieren können, hierbei sollte jedoch eine etwas stärkere Grafikkarte im Einsatz sein.

Suche Nach oben Startseite Mail an den Autor Links rund um Linux

SiteLock